Kompetenzzentrum Handel unterstĂŒtzt in der Corona-Krise

Sie suchen persönliche und schnelle Hilfe in Sachen Digitalisierung? Wir bieten kostenlose UnterstĂŒtzung zu konkreten Themen wie Einsatz sozialer Medien, Digitalisierung am POS, digitale Bezahlsysteme, Sichtbarkeit, Plattformen oder GeschĂ€ftsmodelle. Direkte Hilfe anfordern per E-Mail unter hilfmir@kompetenzzentrumhandel.de oder Veranstaltungen unter https://kompetenzzentrumhandel.de/veranstaltungen/

Die Corona-Krise und der Handel

Alles Wissenswerte fĂŒr Unternehmen: https://einzelhandel.de/coronavirus Aktuelle Infos aus Niedersachsen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus Wichtige Infos aus Bremen: https://www.bremen.de/corona

Aufbau von E-LadesÀulen: Handel fordert praktikable Bedingungen

Angesichts eines heute vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzes, das den Einzelhandel dazu verpflichtet, bis Ende 2024 an jedem Standort mit mehr als 20 StellplĂ€tzen mindestens einen Ladepunkt fĂŒr Elektroautos zu errichten, fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) Rahmenbedingungen, die die Umsetzung fĂŒr die HĂ€ndler ermöglichen. Wichtig sei, dass nicht ĂŒber die Vorgaben der dem Gesetz zugrundeliegenden EU-Richtlinie […]

EU-Klimagesetz: HDE vermisst klare und realistische Emissionspfade

Das heute von der EU-Kommission vorgestellte Klimagesetz wird vom Handelsverband Deutschland (HDE) als wichtiger Schritt zu einem klimaneutralen Europa bewertet. „Durch das Klimagesetz werden die Ziele des Paris-Abkommens nochmal verbindlich ausgestaltet. In einigen Bereichen bleibt der Vorschlag jedoch zu unprĂ€zise. Ein klarer Emissionspfad mit Zwischenzielen 2030 und 2040 ist leider nicht erfolgt. Hier hĂ€tten wir […]

EU-Binnenmarkt: Bestehende Handelshemmnisse abbauen

Der Handelsverband Deutschland (HDE) setzt sich fĂŒr den schnellen und konsequenten Abbau von nach wie vor bestehenden Handelshemmnissen im europĂ€ischen Binnenmarkt ein. „Die wirtschaftlichen Potenziale des EU-Binnenmarktes können nur dann voll ausgeschöpft werden, wenn sich alle an die Spielregeln halten. Vor allem aber in einigen mittel- und osteuropĂ€ischen Staaten werden auslĂ€ndischen Handelsunternehmen oft Steine in […]

HDE-Konsumbarometer: Verbraucherstimmung verbessert sich spĂŒrbar

Das aktuelle HDE-Konsumbarometer zeigt, dass die Verbraucher positiv gestimmt auf die kommenden drei Monate blicken. Zumindest bis Mitte Februar hatte die Ausbreitung des Coronavirus keine Auswirkungen auf die Konsumlaune. Die Verbraucherstimmung ist im MĂ€rz 2020 deutlich positiver als in den Monaten zuvor. Das HDE-Konsumbarometer erreicht das gute Niveau aus dem vergangenen September und liegt damit […]

Online-Handel: Mehr als die HĂ€lfte der UmsĂ€tze ĂŒber Smartphones und Tablets

Im vergangenen Jahr wurde erstmals mehr als die HĂ€lfte der Online-UmsĂ€tze in Deutschland ĂŒber Smartphones und Tablets erzielt. Gleichzeitig werden die sozialen Medien wie Instagram und Facebook zunehmend auch zu Shoppingplattformen. „Mobile GerĂ€te werden im Online-Handel immer wichtiger, immer mehr Kunden kaufen von ihren Smartphones oder Tablets aus ein“, so der stellvertretende HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer des Handelsverbands […]

Novelle des Gesetzes gegen WettbewerbsbeschrĂ€nkungen: Maß halten

Mit Blick auf einen Entwurf zur Überarbeitung und ErgĂ€nzung des Gesetzes gegen WettbewerbsbeschrĂ€nkungen warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor Aktionismus. Der Wettbewerb in Deutschland funktioniert mit den geltenden kartellrechtlichen Regelungen sehr gut. „Auf die Digitalisierung hat der Gesetzgeber im Wettbewerbsrecht schon im Jahr 2017 reagiert. Die Wirksamkeit dieser Neuregelungen und der womöglich bestehende Nachjustierungsbedarf konnte […]