HNB-Delegiertenversammlung vom 11. Oktober 2023

Am 11.10.2023 fand in Hannover die Delegiertenversammlung des Handelsverband Niedersachsen-Bremen e. V. statt. PrĂ€sidentin Mechthild Möllenkamp begrĂŒĂŸte Eike-Christian Korsen, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Handball-Bundesligisten „Die Recken“ vom TSV Hannover-Burgdorf, der im Anschluss in seinem Vortrag die aktuellen Herausforderungen und Strukturen im Spitzensport fĂŒr das von ihm gefĂŒhrte Wirtschaftsunternehmen und dessen Parallelen zu Handelsunternehmen verglich. In ihrer Auftaktrede […]

Jetzt neu: Gewinnspiel #anfassbargut – Laden 2.0

Was zeichnet unsere InnenstĂ€dte aus? Es ist vor allem die IndividualitĂ€t und die Vielfalt – insbesondere der kleinen und mittelstĂ€ndischen LĂ€den sowie HĂ€ndlerinnen und HĂ€ndler. Um genau diese zu unterstĂŒtzen, suchen wir mit unserem Kooperationspartner SIGNAL IDUNA monatlich einen #anfassbargut – Laden. Wir suchen dabei kleine, lokale LĂ€den von nebenan, die fĂŒr Kundinnen und Kunden […]

MinisterprÀsident im BZE

Am 20.03.2023 stattete der niedersĂ€chsische MinisterprĂ€sident Stephan Weil dem Bildungszentrum des Einzelhandels (BZE) an seinem Hauptsitz in Springe einen Besuch ab, um sich ĂŒber die AktivitĂ€ten und Leistungen der bundesweit renommierten Einrichtung des Einzelhandels fĂŒr Menschen, die sich durch Fort- und Weiterbildung weiterqualifizieren möchten, zu informieren. Vor Ort wurde der Landesvater vom BZE-Verwaltungsratsvorsitzenden Ullrich Thiemann, […]

Europawahl 2024: HDE fordert einheitliche und innovationsfreundliche Umsetzung der KI-Regulierung in Europa

Vor der Europawahl am 9. Juni 2024 und im Kontext der gestrigen finalen Annahme der KI-Verordnung (AI-Act) durch den Rat betont der Handelsverband Deutschland (HDE) die Chancen und Risiken der neuen Regulierung fĂŒr den Einzelhandel.  Der AI-Act soll Systeme KĂŒnstlicher Intelligenz (KI) durch einen einheitlichen Rechtsrahmen klassifizieren und je nach Risiko mit bestimmten Anforderungen und […]

Europawahl 2024: Einzelhandel fordert StÀrkung des EU-Binnenmarkts durch klare und wettbewerbsfördernde Vorgaben

Im Vorfeld der am 9. Juni 2024 stattfindenden Europawahl betont der Handelsverband Deutschland (HDE) die Bedeutung des gemeinsamen europĂ€ischen Binnenmarktes fĂŒr den Einzelhandel. Gleichzeitig warnt der HDE vor der GefĂ€hrdung des freien und fairen Wettbewerbs durch unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸige Vorgaben und mahnt zu klaren und wettbewerbsfördernden Rahmenbedingungen. Kritisch bewertet der Verband insbesondere folgenschwere Eingriffe in die Vertragsfreiheit […]

Sinkende Zahl der Bankfilialen stellt Handel und Bargeldlogistik vor Herausforderung

Die am Montag von der Bundesbank veröffentlichte Bankstellenstatistik verdeutlicht aus Sicht des Handelsverbandes Deutschland (HDE) eine große Herausforderung, vor der insbesondere kleine und mittlere Handelsunternehmen stehen. Mit jeder geschlossenen Bankfiliale falle eine direkte Kontaktstelle fĂŒr HĂ€ndlerinnen und HĂ€ndler weg, die Wechselgeld beschaffen und Bareinnahmen abgeben wollen.

Durchbruch nach mehr als zwölf Monaten Verhandlung: Tarifabschluss im Einzelhandel in Hamburg

Der Handelsverband Nord und die Gewerkschaft ver.di haben sich heute nach einem mehr als einjĂ€hrigen Tarifkonflikt auf einen Tarifabschluss fĂŒr das Tarifgebiet Hamburg geeinigt. Nach fĂŒnf Nullmonaten werden die Entgelte ab dem 1. Oktober 2023 um 5,3 Prozent angehoben. Ab dem 1. Mai 2024 gibt es weitere 4,7 Prozent und im dritten Tarifjahr erhöhen sich […]