Pläne für Richtlinie zum EU-Kaufrecht enttäuschen

Mit Enttäuschung hat der Handelsverband Deutschland (HDE) auf die Vorschläge des Europäischen Rates für eine Richtlinie zur Harmonisierung des Kaufrechts in der EU reagiert. „Zur Vollendung des europäischen Binnenmarkts leistet die Richtlinie keinen Beitrag. Die EU-Vorschläge sind nutzlos, teuer und helfen dem Handel nicht, das volle Potential des Binnenmarktes auszuschöpfen. Hier wird eine große Chance […]

Klimagipfel: Einzelhandel fordert Signal für Neustrukturierung der Energiewende

Vom Klimagipfel im polnischen Kattowitz fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) ein starkes Signal für eine Neustrukturierung der Energiewende: „Die Bundesregierung sollte die Herausforderung annehmen, den Klimaschutz in den Mittelpunkt der Energiewende zu stellen. Es ist an der Zeit, dass Deutschland nicht nur markige Ziele ausruft, sondern auch konkrete und effektive Konzepte zu deren Erreichung vorlegt“, […]

Handel auf mobiles Bezahlen vorbereitet

Mit Blick auf den am gestrigen Dienstag erfolgten Start von ApplePay betont HDE-Zahlungsdienste-Experte Ulrich Binnebößel: „Der Handel ist mit seinen Kassen auf kontaktloses Bezahlen gut vorbereitet. Inzwischen ist der weit überwiegende Teil der Bezahlterminals mit dem Wellensymbol ausgestattet und kann entsprechende Zahlarten akzeptieren.“ Bei der Bezahlung mit ApplePay handelt es sich technisch gesehen um eine […]

Verträge für knapp 1400 Kaufleute im E-Commerce: Erster 4.0-Ausbildungsberuf übertrifft Erwartungen

Im neu geschaffenen Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann im E-Commerce wurden für das Ausbildungsjahr 2018/2019 knapp 1400 Verträge abgeschlossen. Das zeigt eine aktuelle Abfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter den Industrie- und Handelskammern in ganz Deutschland. Damit wurden die Erwartungen deutlich übertroffen, der HDE ging bislang von an die 1.000 Auszubildenden aus. „Die hohe Zahl an Vertragsabschlüssen übertrifft […]

Zweiter Advent: Weihnachtsgeschäft bisher leicht unter Vorjahr

Im Weihnachtsgeschäft gab es auch in der Woche vor dem zweiten Advent Gewinner und Verlierer. Nach einer aktuellen Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) litt erneut der Innenstadthandel unter schwachen Kundenfrequenzen. Über gute Geschäfte berichten hingegen Einzelhändler außerhalb der Zentren. Der Bekleidungshandel bleibt unter Druck. Der HDE-Umfrage vom Wochenende zufolge waren insbesondere Einzelhändler in den Stadtteilzentren, […]

Regulierung der Lebensmittellieferkette: EU verspielt Glaubwürdigkeit

Beim Nikolausempfang des Handelsverbandes Deutschland (HDE) in Brüssel machte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser beim Besuch von EU-Kommissar Günther Oettinger deutlich, dass die derzeit diskutierten Vorschläge für mehr Fairness in der Lebensmittellieferkette auch die generelle Glaubwürdigkeit der EU in Frage stellen: „Wenn das Europäische Parlament völlig überzogene Forderungen auf den Tisch legt und damit am Ende billigend […]

Dieselgipfel: Kunden und Innenstädte bezahlen für Fehler der Autoindustrie

Kritisch bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die Ergebnisse des Dieselgipfels am Montag: „Jetzt sollen die Verbraucher über Steuergelder für die Versäumnisse der Politik und der Autohersteller bezahlen. Das ist ungerecht und schwächt die Kaufkraft sowie die ohnehin vielerorts angeschlagenen Innenstadt-Händler“ so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Die Bundesregierung müsse sicherstellen, dass die Autoindustrie nun liefere. „Weitere Millionen […]

Weihnachtsgeschäft: Handel gut vorbereitet

Die Handelsunternehmen sind gut auf die heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts vorbereitet. So gaben in einer HDE-Umfrage über 80 Prozent der Befragten an, zu Weihnachten ausreichend Personal gefunden zu haben. Insgesamt stellen zehn Prozent der befragten Unternehmen zusätzliches Personal für das Weihnachtsgeschäft ein, um dem erhöhten Kunden- und Bestellaufkommen gerecht zu werden. Der morgige Nikolaustag hat […]