Aktuelles und Termine

Ausbildungsverträge: Handelsberufe erneut an der Spitze

Die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass in den beiden Kernberufen des Einzelhandels auch im vergangenen Jahr bundesweit wieder die meisten aller Ausbildungsverträge abgeschlossen wurden. Auf dem ersten Platz liegt demnach mit rund 28.500 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen der Beruf Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel. Auf Platz drei finden sich die Verkäufer/innen mit mehr als 22.100 […]

Textilbündnis: Mehr Transparenz war nie

Das deutsche Textilbündnis hat einen wesentlichen Meilenstein erreicht. Viele Unternehmen und Organisationen haben in dieser Woche erstmals ihre konkreten Pläne veröffentlicht, wie sie im laufenden Jahr zu menschenwürdigen Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und fairen Löhnen in der Textil-Lieferkette beitragen wollen. Ein solches Maß an Transparenz gab es in der Branche noch nie zuvor. In einem hart umkämpften […]

Zentrale Stelle stellt Entwurf für Katalog lizenzpflichtiger Verpackungen vor

Die Zentrale Stelle Verpackungsregister hat den Entwurf für einen Katalog vorgestellt, in dem klar festgelegt wird, was eine lizenzpflichtige Verpackung ist und was nicht. Der Entwurf des Katalogs geht nun in eine Anhörung, an der sich der Handel als direkt betroffene Branche aktiv beteiligen wird. HDE-Geschäftsführer Kai Falk: „Der Katalog systembeteiligungspflichtiger Verpackungen ist ein notwendiges […]

Handel fordert gleiche Spielregeln für alle Zahlungsverfahren

Der Einzelhandel in Deutschland fordert gleiche Rahmenbedingungen und Spielregeln für alle Zahlungsverfahren. Dabei geht es um faire Verhandlungspositionen zwischen Handel und Zahlungsdiensteanbietern. Denn die Händler kommen heute oft an der Akzeptanz bestimmter Zahlungsmarken nicht vorbei – das gilt insbesondere im Internet. Denn ein Verzicht auf bekannte Zahlungsverfahren würde unweigerlich zu Kunden- bzw. Umsatzverlust führen und […]

EU-Richtlinie: Was nützt sie dem Landwirt?

In der Verbändeanhörung im Landwirtschaftsministerium zum EU-Richtlinienentwurf, der die Freiheit der Vertragsgestaltung in der Lebensmittellieferkette einschränken soll, hat der Handelsverband Deutschland (HDE) in dieser Woche Erweiterungen des Schutzbereichs auf Großunternehmen und multinationale Markenkonzerne klar abgelehnt. „Der vorliegende Entwurf schießt aus nationaler Sicht deutlich über das Ziel hinaus, die Landwirte vor unlauteren Praktiken ihrer Abnehmer zu […]

Handel ist auf mobile Bezahlmöglichkeiten vorbereitet

Der Handel macht seine Hausaufgaben und schafft die notwendige Infrastruktur für das kontaktlose Bezahlen. Es liegt jetzt bei den Banken und weiteren Anbietern, die neuen Bezahloptionen im Markt zu platzieren und den Kunden attraktive Vorteile zu bieten. Derzeit sind ca. drei Viertel der über 800.000 Bezahlterminals im Handel mit einer NFC-Schnittstelle ausgestattet und bieten damit […]

HDE-Konsumbarometer: Verbraucherstimmung steigt wieder

Nachdem das HDE-Konsumbarometer im Juli deutlich gesunken war, zeichnet sich im August für die kommenden drei Monate eine Erholung auf niedrigem Niveau ab. Grund ist vor allem die steigende Anschaffungsneigung zur Urlaubszeit. Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert zur dauerhaften Stärkung der Kaufkraft deutliche Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen durch die Politik. „Die Erholung der […]

Handel baut Ausbildungsangebot aus

Der Einzelhandel startet gut ins neue Ausbildungsjahr 2018/2019. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit für den Berichtszeitraum Oktober 2017 bis Juli 2018. So stellt der Einzelhandel insgesamt allein mit seinen beiden Kernberufen Kaufleute im Einzelhandel und Verkäufer zehn Prozent aller abgeschlossenen Ausbildungsverträge. Damit stehen diese beiden Berufe immer wieder in den Top drei […]

E-Ladesäulen: Handel fordert bundesweit einheitliche Lösung

Bei der Umsetzung einer EU-Richtlinie mit Vorgaben zum Aufbau von E-Ladesäulen setzt sich der Handelsverband Deutschland (HDE) im Bundeswirtschafts- und im Bundesinnenministerium für eine bundeseinheitliche Regelung ein. 16 unterschiedliche Landesregelungen seien ansonsten vor allem für bundesweit aktive Handelsunternehmen mit erheblichen negativen Auswirkungen verbunden. „Uneinheitliche, landesrechtliche Regelungen haben stets negative Auswirkungen auf die Praxis. Im Ergebnis […]

Umsatzsteuerbetrug auf Online-Plattformen: Gesetzesentwurf nachbessern

Grundsätzlich positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) den heute im Bundeskabinett diskutierten Gesetzesentwurf zur Bekämpfung des Umsatzsteuerbetrugs beim Verkauf über Online-Plattformen. In einigen Punkten gibt es aber noch Korrekturbedarf. „Die staatlichen Stellen müssen schnellstmöglich effektiv in der Praxis sicherstellen, dass auch Online-Händler aus Nicht-EU-Ländern ihre Umsatzsteuer ordnungsgemäß bezahlen. Ansonsten benachteiligt das einheimische Händler, die ihre […]