Aktuelles und Termine

Nach der Bundestagswahl: Schnelle Regierungsbildung fĂĽr entschlossenes Handeln gefragt

Mit Blick auf das Ergebnis der Bundestagwahl fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) rasche Koalitionsverhandlungen und eine zĂĽgige Regierungsbildung. In Zeiten von Corona und angesichts der vielen anstehenden Herausforderungen mĂĽsse die Politik jetzt Handlungsfähigkeit zeigen. Dabei geht es laut HDE unter anderem um die Stärkung des Handelsstandortes Innenstadt und einen klaren Kurs der Entlastung fĂĽr Unternehmen. […]

#14 | Am Sonntag ist es Zeit zum Handeln

Die Bundestagswahl steht vor der TĂĽr. In einem Countdown zum 26. September hat der HDE Handelsunternehmen sowie Politikerinnen und Politiker in den vergangenen Wochen begleitet. Unter dem Motto „Zeit zum Handeln“ wurde ĂĽber eine eigene Aktionswebseite, die sozialen Medien und in Dialogformaten auf die Forderungen und Erwartungen des Handels aufmerksam gemacht. Im Fokus standen sechs […]

Impfstatus: HDE fordert Fragerecht fĂĽr alle Arbeitgeber

Der Gesetzgeber hat das generelle Fragerecht fĂĽr Arbeitgeber nach dem Impfstatus ihrer Beschäftigten bislang nur fĂĽr bestimmte Einrichtungen wie etwa Schulen, Kitas und Pflegeheime geregelt. „Das ist aus unserer Sicht noch nicht ausreichend“, so HDE-HauptgeschäftsfĂĽhrer Stefan Genth. Um die Corona-Pandemie effektiv bekämpfen zu können, brauche es vielmehr ein generelles Fragrecht fĂĽr alle Arbeitgeber, unabhängig vom […]

Bundestagswahl 2021: Handelsunternehmen rufen gemeinsam zur Wahl auf

Wenige Tage vor der Bundestagswahl appellieren Vorstand und Präsidium des Handelsverbandes Deutschland (HDE) an alle BĂĽrgerinnen und BĂĽrger, wählen zu gehen. In dem gemeinsamen Wahlaufruf machen die Vertreter groĂźer und mittelständischer Handelsunternehmen zudem auf die politischen Handlungsfelder aufmerksam, die in der nächsten Legislaturperiode von groĂźer Bedeutung fĂĽr den Einzelhandel sind. „Bei der Bundestagswahl können wir […]

Tarifrunde im Einzelhandel spitzt sich zu: Arbeitgeber wollen Lösung am Verhandlungstisch

In der laufenden Tarifrunde im Einzelhandel gibt es auch nach mehr als 35 Verhandlungsrunden bundesweit keine Einigung. Die Tarifparteien stehen angesichts der Corona-Pandemie und den in den einzelnen Handelsbranchen sehr unterschiedlichen Auswirkungen vor der schwierigen Aufgabe, der wirtschaftlichen Situation aller Handelsunternehmen gerecht werden zu mĂĽssen. „Wir werden weiter gemeinsam mit ver.di nach einer Lösung am […]

Wahlaufruf – Zeit zum Handeln! Jetzt!

Mit der Bundestagswahl am 26. September entscheiden wir, ob der nötige kraftvolle Neustart nach der Corona-Krise gelingt. Nicht nur das: Der digitale Strukturwandel und die Transformation zu einer klimaneutralen Wirtschaft und Gesellschaft sind epochale UmbrĂĽche, die entschlossene politische Kraft und zukunftsgerichtete Handlungsfähigkeit erfordern. via Handelsverband Deutschland (HDE) – Aktuelle Meldungen

#13 | Die Spitzenpolitik im Dialog mit dem Einzelhandel

In einer digitalen Dialogreihe unter dem Titel „Zeit zum Handeln“ sprach HDE-HauptgeschäftsfĂĽhrer Stefan Genth mit Politikerinnen und Politikern ĂĽber die diesjährige Bundestagswahl, die Wahlprogramme der Parteien und die Erwartungen des Einzelhandels. Zu Gast waren in den vergangenen Wochen Christian Lindner (FDP), Katrin Göring-Eckardt (BĂĽndnis 90/Die GrĂĽnen), Ralph Brinkhaus (CDU), Jörg Schindler (DIE LINKE) und Bernd […]

HDE begrĂĽĂźt neuen Anspruch auf Ganztagsbetreuung fĂĽr Grundschulkinder

Nach dem Bundestag hat am vergangenen Freitag auch der Bundesrat der EinfĂĽhrung eines Anspruchs auf Ganztagsbetreuung fĂĽr Grundschulkinder zugestimmt. Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrĂĽĂźt diese Entscheidung. Zuvor hatte es ein politisches Ringen und die Finanzierung des Ganztagesförderungsgesetzes zur Betreuung von Kindern im Grundschulalter gegeben. Anspruchsberechtigt sind nun Kinder, die ab dem Schuljahr 2026/2027 die erste […]

Vor dem Schweinefleischgipfel: Handel betont Interesse an stabilen Lieferbeziehungen – Einfluss der Branche auf Erzeugerpreise eher gering

Mit Blick auf das morgige Gespräch mit Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner zu Schweinefleischpreisen stellt der Handelsverband Deutschland (HDE) klar, dass der Lebensmitteleinzelhandel ein groĂźes Interesse an verlässlichen Lieferketten und wirtschaftlich stabilen Erzeugerbetrieben hat. FĂĽr eine noch engere Zusammenarbeit hatte der Verband deshalb erst vor kurzem gemeinsam mit dem Bauernverband und dem Raiffeisenverband die Zentrale Koordination Handel-Landwirtschaft (ZKHL) […]

Positionspapier zur Digitalisierung der Innenstadt: HDE und BVDW fordern Stärkung des Innenstadthandels durch digitale Technologien

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat gemeinsam mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. eine Stellungnahme veröffentlicht, wie Innenstädte als Orte der Begegnung und bedeutender Wirtschaftsfaktor attraktiver gemacht werden können. HierfĂĽr bedarf es eines MaĂźnahmenpakets aus steuerlichen Entlastungen fĂĽr Investitionen, gezielten Förderungen und einer entsprechenden digitalen Infrastruktur sowie einen Dialog mit der Politik. Sowohl HDE […]