Viele Einzelhändler rechnen zum Muttertag am 14. Mai mit steigenden Umsätzen.

Besonders gut l√§uft dann der Blumenhandel, aber auch Gutscheine und kleine Geschenke wie Pralinen oder Parf√ľm gehen oft √ľber die Ladentheke. Viele Kunden kaufen zus√§tzlich Gru√ükarten, Geschenkverpackungen und Dekoration. Au√üerdem werden viele M√ľtter mit Porzellan, Taschen, Schmuck, Lederwaren oder Bekleidung beschenkt. Haushaltsger√§te stehen ebenfalls bei vielen auf den Einkaufszetteln. Das Spektrum reicht dabei von Kaffee- und Espressomaschinen bis hin zu K√ľchenmaschinen.

Der Muttertag findet traditionell am zweiten Sonntag im Mai statt, das ist dieses Jahr der 14. Mai.