Smartphones ersetzen im Kaufprozess mehr und mehr die stationären Geräte wie PCs oder Laptops.

So zeigen aktuelle Daten des HDE-Online-Monitors, dass die Verbraucher sich bei rund einem Drittel aller K√§ufe vorher √ľber das Smartphone informieren. Insgesamt entf√§llt demnach fast ein Viertel des Onlineumsatzes auf K√§ufe mit dem Smartphone. Dar√ľber hinaus zeigen die Daten, dass es beim Einkauf auf dem Smartphone meist nicht um den Einkauf von unterwegs geht. Denn lediglich ein F√ľnftel der befragten Online-Shopper war beim Shoppen √ľber das mobile Ger√§t nicht zuhause oder bei der Arbeit. Nur drei Prozent der Smartphone-K√§ufe fanden im Gesch√§ft statt.

Den aktuellen HDE-Online-Monitor-Newsletter finden Sie unter: www.einzelhandel.de/newsletter-onlinemonitor, Abo unter: www.einzelhandel.de/3926

via Handelsverband Deutschland (HDE) – Aktuelle Meldungen