Julia Märtin ist das Gesicht des Handels 2018. Die Verkäuferin arbeitet in der BIOase im sächsischen Zittau. Sie erhielt die Auszeichnung am heutigen Abend auf einer Gala-Veranstaltung des Deutschen Handelskongresses in Berlin.

Vor mehr als 700 G√§sten √ľberreichte HDE-Pr√§sident Josef Sanktjohanser die Urkunde f√ľr das Gesicht des Handels 2018 der diesj√§hrigen Gewinnerin Julia M√§rtin. Die Verk√§uferin hatte bei ihrer Bewerbung deutlich gemacht: ‚ÄěIch arbeite gerne im Handel, weil ich dabei immer wieder vielen netten Menschen begegne. Vor allem mit unseren Stammkunden pflege ich in den meisten F√§llen ein sehr nettes Verh√§ltnis. Man kennt sich, man versteht sich. Der Handel steht f√ľr mich f√ľr einen unverzichtbaren Teil unserer heutigen Gesellschaft. Wir kommen nicht ohne Handel aus.‚Äú

Die Teilnehmer der Aktion haben im Vorfeld ihre pers√∂nliche Sicht auf ihre T√§tigkeit im Handel ge√§u√üert. Unter allen Einsendungen entschied das Los. Der Preis f√ľr alle im Handel T√§tigen wurde bereits zum achten Mal vergeben. Ziel des Wettbewerbs ist es, das gro√üe Engagement der drei Millionen Besch√§ftigten im Einzelhandel zu zeigen.

via Handelsverband Deutschland (HDE) – Aktuelle Meldungen