Im Rahmen der gemeinsamen Impfkampagne des Handels und der Handelsimmobilienwirtschaft wurden bislang mehr als eine Million Impfdosen verimpft. „Leben statt Lockdown“ ist damit die grĂ¶ĂŸte privatwirtschaftliche Impfkampagne Deutschlands.

IG Logo„Eine Million Impfungen im Handel sind ein beeindruckender Zwischenstand. Doch es zĂ€hlt weiterhin jede Impfung. Wir dĂŒrfen nicht erneut in eine Situation wie im vergangenen Herbst und Winter geraten. Die Impfung ist die vielversprechendste Maßnahme, um fĂŒr den weiteren Umgang mit dem Corona-Virus gerĂŒstet zu sein. Die niedrigschwelligen Impfangebote des Handels wurden in den vergangenen Monaten sehr gut angenommen und werden auch in den kommenden Monaten zur VerfĂŒgung stehen. Gemeinsam können wir aktiv zur EindĂ€mmung und Überwindung der Pandemie beitragen“, so HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stefan Genth.

Seit dem Sommer 2021 leistet die Impfkampagne des Handels mit niedrigschwelligen Impfangeboten, Plakaten und Flyern in GeschĂ€ften und vielen Einkaufszentren unter Einbindung prominenter Impf-Testimonials einen großen Beitrag zur EindĂ€mmung der Pandemie. Auch in den nĂ€chsten Monaten werden sich der Handel und die Handelsimmobilienwirtschaft gemeinsam fĂŒr die weitere Steigerung der Impfbereitschaft einsetzen und Erst-, Zweit- sowie Booster-Impfungen vor Ort anbieten.

Joanna Fisher, CEO ECE Marketplaces: „Mit einfachen, unbĂŒrokratischen und gut erreichbaren Impfangeboten in unseren Shopping-Centern und ĂŒber 760.000 allein in Deutschland durchgefĂŒhrten Impfungen konnten wir in den vergangenen Monaten einen wichtigen Beitrag zur Impfkampagne und zum Schutz vieler Menschen vor dem Virus leisten. Diese Angebote werden wir aufrechterhalten und nach Möglichkeit weiter ausbauen, um gemeinsam mit unseren Partnern und als Teil der Initiative noch mehr Menschen von den Vorteilen der Corona-Impfung zu ĂŒberzeugen.“

Andreas Hohlmann, Managing Director Austria & Germany, Unibail-Rodamco-Westfield: „Die niedrigschwelligen Impfangebote in Einzelhandelsumfeldern sind ein wesentlicher Bestandteil der gesamten nationalen Impfkampagne. Wir sind froh, dass wir Teil von ‚Leben statt Lockdown‘ sind und setzen gemeinsam mit unseren Partnern alles daran, die Impfquote weiter zu erhöhen. Mit ĂŒber einem Viertel der verabreichten Impfungen ĂŒber unsere Center können wir einen wichtigen Beitrag in der EindĂ€mmungsstrategie leisten.“

Weitere Informationen unter: https://www.leben-statt-lockdown.de

 

via Handelsverband Deutschland (HDE) – Aktuelle Meldungen