Aktuelles und Termine

Handelsimmobilienkongress: GroĂźes Vertrauen der Investoren

Bei der Eröffnung des Deutschen Handelsimmobilienkongresses in Berlin forderte HDE-HauptgeschäftsfĂĽhrer Stefan Genth einen engen Schulterschluss zwischen Handel, Politik und Kommunen fĂĽr eine nachhaltige Standortentwicklung. Der Einfluss des wachsenden Online-Handels, des demographischen Wandels und der Landflucht auf den Immobilienmarkt steigt. „Der Strukturwandel im Handel trifft auch den Immobilienmarkt. Wenn wir die Standorte attraktiv erhalten wollen, mĂĽssen […]

Handel erwartet kleines Umsatzplus in 2017

Trotz guter Rahmenbedingungen rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE) fĂĽr 2017 im Einzelhandel nur mit einem leichten Umsatzwachstum von nominal zwei Prozent im Vorjahresvergleich. Wachstumstreiber bleibt der Online-Handel. Das erhöht den Druck auf den Standort Innenstadt. HDE-HauptgeschäftsfĂĽhrer Stefan Genth fordert die Politik deshalb auf, die Stadtzentren attraktiv zu gestalten und den stationären Handel im Wettbewerb mit […]

Winterschlussverkauf startet am 30. Januar

Der freiwillige Winterschlussverkauf (WSV) startet in diesem Jahr am 30. Januar. Die Kunden können sich wieder auf viele Schnäppchen freuen. Im Handel wartet noch viel Winterware wie warme Bekleidung, MĂĽtzen oder Handschuhe auf die Kunden. Die Lager der Händler sind noch gut gefĂĽllt. Die Textilhändler räumen ab Ende Januar ihre Vorräte und machen damit Platz […]

GWB-Novelle: Sachverständigenanhörung zeigt Nachbesserungsbedarf

Nach der öffentlichen Sachverständigenanhörung im Bundestag zur Novelle des Kartellrechts fordert der Einzelhandel Anpassungen des Gesetzentwurfs. Insbesondere die geplanten Ă„nderungen im Bereich der Missbrauchsaufsicht mĂĽssten gestrichen werden. „In seiner jetzigen Fassung wĂĽrde der Gesetzentwurf die Vertragsfreiheit und die Verhandlungsspielräume zwischen Händlern und Lieferanten deutlich einschränken. Das ist nicht im Sinne unserer freien Marktwirtschaft“, so der […]

Entgelttransparenzgesetz zu bĂĽrokratisch

Nach dem Kabinettsbeschluss zum Entgelttransparenzgesetz sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) noch erheblichen Nachbesserungsbedarf, um die Unternehmen vor unnötiger BĂĽrokratie zu schĂĽtzen. „Dieses Gesetz geht an den tatsächlichen Ursachen fĂĽr die unterschiedliche Bezahlung von Frauen und Männern völlig vorbei und beschäftigt sich lediglich mit den Symptomen der ungleichen Bezahlung“, so der HDE-GeschäftsfĂĽhrer fĂĽr Arbeit, Bildung, Sozial- […]

Entwurf des Niedersächsischen Gesetzes zur Stärkung der Quartiere durch private Initiativen (NQPIG)

Das Kabinett hat am 17. Januar 2017 den Entwurf des Niedersächsischen Gesetzes zur Stärkung der Quartiere durch private Initiativen (NQPIG) zur Verbandsanhörung freigegeben. Mit diesem Gesetzesvorschlag macht Niedersachsen von einer Ă–ffnungsklausel im Baugesetzbuch Gebrauch: Diese ermöglicht es den Ländern, Regelungen fĂĽr private Initiativen zur Stadtentwicklung und insbesondere fĂĽr deren Finanzierung zu treffen. Mit dem Gesetz […]

Ethical Fashion Show: Bessere Produktionsbedingungen bekämpfen Fluchtursachen

HDE-Präsident Josef Sanktjohanser betonte anlässlich der in dieser Woche eröffneten Ethical Fashion Show in Berlin, dass sämtliche Bestrebungen der Abschottung, des Protektionismus und des Nationalismus eine Gefahr fĂĽr den Wohlstand in Deutschland darstellten. „Wir sind mehr denn je auf eine offene Gesellschaft angewiesen“, so Sanktjohanser. Besonders fĂĽr die Exportnation Deutschland sei es wichtig, dass Mauern […]

Auszubildende im Handel: Suche immer schwieriger

FĂĽr den Einzelhandel wird die Suche nach geeigneten Auszubildenden immer schwieriger. So zeigen aktuelle Zahlen des Bundesinstitutes fĂĽr Berufsbildung (BIBB) zum Stichtag 30. September 2016, dass in den beiden Kernberufen des Einzelhandels die Zahl der VertragsabschlĂĽsse im Vergleich zu 2015 trotz etwas höheren Ausbildungsplatzangebots sinkt. Die Händler schlossen demnach um 3,1 Prozent weniger Ausbildungsverträge fĂĽr […]

Zum Start der GrĂĽnen Woche: Immer mehr Fair-Trade-Produkte im Handel

Der Umsatz mit Fair-Trade-Waren im deutschen Einzelhandel wächst von Jahr zu Jahr. „Immer mehr Verbraucher legen Wert auf einen sozial und ökologisch verantwortlichen Konsum“, so HDE-GeschäftsfĂĽhrer Kai Falk. Der Handel reagiere auf diese Nachfrage und baue seine Sortimente dementsprechend aus. Viele Handelsunternehmen haben deshalb auch eigene Nachhaltigkeitsinitiativen gestartet und arbeiten dabei oft mit Nicht-Regierungs-Organisationen zusammen. […]

Handel lehnt neue Teilzeit-Pläne ab

Der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisiert den aktuellen Gesetzentwurf des Bundesarbeitsministeriums zum Teilzeitrecht. „Teilzeitarbeitnehmer sind schon heute arbeitsrechtlich in einer sehr guten Position. Ein weiterer Ausbau der Rechte ist an dieser Stelle ĂĽberflĂĽssig und sorgt fĂĽr ein Ungleichgewicht zulasten der Arbeitgeber“, so der HDE-GeschäftsfĂĽhrer fĂĽr Arbeit und Sozialpolitik, Jens Dirk Wohlfeil. Der Entwurf sieht einen neuen […]