Aktuelles und Termine

Sonntagsöffnung – Niedersächsisches Gesetz noch in Arbeit

Ende April ist der Entwurf des „Gesetzes zur Ă„nderung des Niedersächsischen Gesetzes ĂĽber Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten“ (kurz: NLöffVZG) in den Landtag eingebracht worden. Aufgrund zahlreicher weiterer Gesetze, die noch auf der Agenda stehen, wird es erst im Herbst zu einer Anhörung kommen. Ob das Gesetz dann vor der Landtagswahl im Januar ĂĽberhaupt noch beschlossen wird, […]

Abschaffung der kleinen Münzen wieder groß im Gespräch

Was sagt der Handelsverband dazu? Der Handelsverband setzt sich nicht fĂĽr eine nationale Abschaffung von kleinen CentmĂĽnzen oder Rundungsregelungen auf freiwilliger Basis ein, sondern wĂĽrde allenfalls einer europäischen Regulierung zustimmen. Die Aufmerksamkeit muss jetzt viel mehr auf alternative Kartenzahlungen gerichtet werden. Anstatt Restriktionen bei der BargeldverfĂĽgbarkeit (Abschaffung, Rundungsregeln) und bei Zahlungsmodalitäten (Begrenzung, Höchstsummen fĂĽr Barzahlung) […]

Lichtblick – Oberverwaltungsgericht erlaubt verkaufsoffene Sonntage

Das Oberverwaltungsgericht hat gem. Pressemeldung vom 05.05.2017 keine verfassungsrechtlichen Bedenken gegen die am 7. Mai geplanten verkaufsoffenen Sonntage in Lingen, Meppen und GeorgsmarienhĂĽtte. Die obersten Verwaltungsrichter Niedersachsens kassierten Entscheidungen des Verwaltungsgerichts OsnabrĂĽck, das zu der Einschätzung gekommen war, die Sonntagsöffnung sei unzulässig, weil die maĂźgebliche Gesetzesvorschrift verfassungswidrig sei. Seit Ende 2015 gab es mehrere Entscheidungen gegen geplante […]

Mit der Befristung von Teilzeit wird Personalplanung im Handel zum Lotteriespiel

Wo denn ihre Freiheit als Unternehmerin und Einzelhändlerin bliebe, wollte Mechthild Möllenkamp, Präsidentin des Handelsverbandes Niedersachsen-Bremen (HNB) im Hinblick auf die geplante Befristung von Teilzeitarbeit vom stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD, Hubertus Heil wissen. Möllenkamp beschrieb mit anschaulichen Beispielen, welche groĂźe Ungewissheit sich fĂĽr die Personaleinsatzplanung eines Handelsunternehmens ergibt, wenn – wie vom Gesetzgeber und der […]

Vorsicht Falschgeld – Informationen fĂĽr Kassenpersonal

Falschgeld – Wenn Kunden mit BlĂĽten zahlen: Neuauflage 2017 Immer wieder gelingt es Geldfälschern, falsche Geldscheine in Umlauf zu bringen, die echten Banknoten auf den ersten Blick täuschend ähnlich sehen. Am häufigsten gefälscht wird der 50-Euro-Schein. Ebenfalls hoch ist die Zahl der falschen 20-Euro-Noten. Doch Falschgeld ist leicht zu identifizieren: Auf den Euro-Banknoten befinden sich […]