Aktuelles

Verhandlungen zum AI-Act: HDE mahnt nach Einigung praxistaugliche Vorgaben an

Nach intensiven Trilogverhandlungen erzielten die EU-Institutionen in der vergangenen Woche eine politische Einigung √ľber den AI-Act zur Regulierung von k√ľnstlicher Intelligenz (KI). Da viele Elemente des AI-Acts weiterhin unklar sind, blickt der Handelsverband Deutschland (HDE) verhalten auf die Einigung. Die formelle Verabschiedung des finalen Textes soll im neuen Jahr folgen. Der AI-Act hat unter anderem […]

Woche vor dem zweiten Advent: Weihnachtsgeschäft verliert an Schwung

Nachdem das Weihnachtsgesch√§ft zuletzt Fahrt aufgenommen hat, zeigt sich in der Woche vor dem zweiten Advent nur noch knapp ein Viertel der H√§ndlerinnen und H√§ndler in Deutschland zufrieden mit den vorweihnachtlichen Verk√§ufen. Wie aus einer aktuellen Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter mehr als 350 Handelsunternehmen hervorgeht, sind fast 60 Prozent der Befragten mit der […]

Ern√ľchterung auf Arbeitgeberseite im Einzelhandel: ver.di weiter nicht zu konstruktiven Verhandlungen bereit

Nach dem Spitzengespr√§ch im November 2023 waren die Arbeitgeber optimistisch, dass die Gewerkschaft zu einem Einlenken im laufenden Tarifkonflikt bereit w√§re. Diese Hoffnung aber erscheint mittlerweile verfr√ľht. Die Gewerkschaft h√§lt nach wie vor trotz schwierigster wirtschaftlicher Rahmenbedingungen f√ľr die Unternehmen an ihren Maximalforderungen fest.

Aktuelle Umfrage: Second-Hand-Geschenke zu Weihnachten immer beliebter

Second-Hand-Geschenke zu Weihnachten werden immer beliebter. Das zeigt eine aktuelle, gemeinsame Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) mit dem Second Hand Onlineshop und Verkaufsservice Sellpy sowie der Marktforschungsplattform Appinio. So gaben 60 Prozent der Befragten an, sich vorstellen zu k√∂nnen, f√ľr Weihnachtsgeschenke auf Second-Hand-Waren zur√ľckzugreifen. Vor einem Jahr lag dieser Anteil in einer √§hnlichen Umfrage noch […]

HDE-Konsumbarometer im Dezember: Verbraucherstimmung erholt sich deutlich ‚Äď neue Risiken durch Unsicherheiten beim Bundeshaushalt

Die Verbraucherstimmung in Deutschland macht im Dezember einen deutlichen Sprung nach oben. Der aktuelle Wert des HDE-Konsumbarometers markiert nicht nur die H√∂chstmarke in diesem Jahr, sondern den h√∂chsten Stand seit November 2021. Gleichzeitig bleiben vor allem mit Blick auf die mit dem Haushalt der Bundesregierung verbundenen Unsicherheiten deutliche Risiken f√ľr die weitere Erholung des Konsums.

Vor dem ersten Advent: Weihnachtsgeschäft nimmt langsam Fahrt auf

Nachdem mit dem bisherigen Verlauf des Weihnachtsgeschäfts in November und Dezember insgesamt lediglich 15 Prozent der Handelsunternehmen zufrieden sind, bewertet in der Woche vor dem ersten Advent immerhin schon ein Drittel der Händler die Umsatzentwicklung als positiv. Das zeigt eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter rund 350 Einzelhandelsunternehmen.

Tarifrunde im Einzelhandel: HDE bekräftigt vor Spitzengespräch mit ver.di Bedeutung baldiger Lösung

Vor dem am Donnerstag (23.11.) ab 14 Uhr in Berlin stattfindenden Spitzengespr√§ch des Handelsverbandes Deutschland (HDE) mit ver.di im Rahmen der Tarifverhandlungen im Einzelhandel bewertet der HDE die diesj√§hrige Tarifrunde als √§u√üert schwierig. Der HDE strebt zum Wohle der Branche, Unternehmen und Besch√§ftigten gleicherma√üen, eine baldige L√∂sung des seit nunmehr fast sieben Monaten andauernden Tarifkonflikts […]