Aktuelles und Termine

Coronakrise trifft WeihnachtsgeschÀft hart: Ein Drittel der EinzelhÀndler in Existenznöten

Das WeihnachtsgeschĂ€ft im Einzelhandel leidet auch in der Woche vor dem zweiten Advent stark unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. So lief es bei einigen HĂ€ndlern zwar besser als in der Vorwoche, insgesamt sieht sich aber nach einer aktuellen HDE-Trend-Umfrage unter 500 Handelsunternehmen ein Drittel der EinzelhĂ€ndler durch die Epidemie und ihre Auswirkungen in Existenznöten. „Die […]

Gesetzesentwurf des Bundesjustizministeriums: HDE fordert rasche Anpassung des Mietrechts

Der Handelsverband Deutschland (HDE) unterstĂŒtzt die Bundesjustizministerin ausdrĂŒcklich darin, den bereits angekĂŒndigten Gesetzesentwurf zur Anpassung des Mietrechts fĂŒr Gewerbetreibende an die besonderen UmstĂ€nde der Corona-Krise schnellstmöglich voranzubringen. „Die Zeit drĂ€ngt. Vor allem viele innerstĂ€dtische EinzelhĂ€ndler befinden sich wegen der Corona-Krise und den damit verbundenen staatlichen EindĂ€mmungsmaßnahmen bei sinkenden Kundenfrequenzen und UmsĂ€tzen in existenziellen Schwierigkeiten“, so […]

Haushaltsausschuss bewilligt 25 Millionen Euro fĂŒr Zukunft der InnenstĂ€dte

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die Entscheidung des Haushaltsausschusses des Bundestages, insgesamt 25 Millionen Euro fĂŒr Investitionen in Konzepte zur Zukunft der InnenstĂ€dte bereit zu stellen. „Das ist ein gutes Zeichen fĂŒr die ZukunftsfĂ€higkeit des Handelsstandortes Innenstadt und ein guter Einstieg in einen grĂ¶ĂŸeren Innenstadtfonds, der die richtigen Rahmenbedingungen setzen kann“, so HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stefan […]

Homeoffice: HDE lehnt neuen Gesetzentwurf ab

Der Handelsverband Deutschland (HDE) lehnt den neuen Gesetzentwurf von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zum Homeoffice ab. „Es ist zwar gut, dass der neue Gesetzesentwurf nun nicht mehr den ursprĂŒnglich geplanten Rechtsanspruch auf mobile Arbeit sowie die Ausweitung der Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates enthĂ€lt. Dennoch belastet auch dieser Entwurf die Arbeitgeber deutlich“, so Steven Haarke, HDE-GeschĂ€ftsfĂŒhrer fĂŒr Arbeit, […]

Vor Wirtschaftsministerkonferenz der LĂ€nder: Handel fordert UnterstĂŒtzung fĂŒr Sonntagsöffnungen

Mit Blick auf die heutige Wirtschaftsministerkonferenz der BundeslĂ€nder fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) UnterstĂŒtzung fĂŒr den aktuell unter Umsatzverlusten leidenden innerstĂ€dtischen Einzelhandel. Die Wirtschaftsminister wollen heute laut Tagesordnung unter anderem auch ĂŒber die schwierige Situation des Einzelhandels in den InnenstĂ€dten diskutieren. Der Verband erwartet von den Ministern dabei vor allem ein klares Bekenntnis fĂŒr rechtssichere […]

HDE-Umfrage vor dem ersten Advent: 60 Prozent der HÀndler bangen um das WeihnachtsgeschÀft

Viele EinzelhĂ€ndler gehen mit bangen Erwartungen an das WeihnachtsgeschĂ€ft in die Adventszeit. Das zeigt eine aktuelle Trend-Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter 550 Handelsunternehmen in ganz Deutschland. Demnach geht mehr als die HĂ€lfte der Befragten fĂŒr den Dezember von deutlich weniger Kunden und sinkenden UmsĂ€tzen aus. „Die Aussichten fĂŒr das WeihnachtsgeschĂ€ft sind in diesem Corona-Jahr […]

Bundesregierung passt ÜberbrĂŒckungshilfen an: Wichtige Hilfe fĂŒr viele InnenstadthĂ€ndler in Not auf dem Weg

Als wichtigen Baustein zur Rettung zahlreicher innerstĂ€dtischer Handelsunternehmen wertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die heute getroffene Entscheidung der Bundesregierung, die staatlichen ÜberbrĂŒckungshilfen auch fĂŒr den Einzelhandel zugĂ€nglich zu machen. Der HDE hatte eine solche Öffnung der Hilfen vor dem Hintergrund der durch den Lockdown light getroffenen Maßnahmen und der in der Folge erheblichen UmsatzrĂŒckgĂ€nge in […]

VerlĂ€ngerung des Lockdown-light verschĂ€rft Existenznot bei HĂ€ndlern in den InnenstĂ€dten – Weitere Umsatzverschiebungen in den Online-Handel

Der Handelsverband Deutschland (HDE) passt nach der gestrigen Entscheidung zur VerlĂ€ngerung des Lockdown light seine Prognose fĂŒr das WeihnachtsgeschĂ€ft an. Zwar geht der Verband nach wie vor von einem Gesamtumsatz Im Handel von 104 Milliarden Euro fĂŒr November und Dezember aus, es verschieben sich aber viele EinkĂ€ufe in den Online-Handel. „Die Verbraucher werden auch in […]

Neue Corona-Regeln fĂŒr den Einzelhandel: Quadratmeter-Grenze benachteiligt zahlreiche HĂ€ndler, SupermĂ€rkte, Einkaufszentren und KaufhĂ€user

Als kontraproduktiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die beim heutigen Gipfel der Bundeskanzlerin und der MinisterprĂ€sidenten/Innen beschlossenen neuen Corona-Regeln fĂŒr den Einzelhandel. Demnach sollen fĂŒr HĂ€ndler ab 800 Quadratmetern VerkaufsflĂ€che strengere Vorgaben bei der zulĂ€ssigen Höchstzahl an Kunden gelten als unterhalb dieser Grenze. „Es gibt keinen sachlichen Grund, unterschiedliche Regelungen fĂŒr VerkaufsflĂ€chen ĂŒber und unter […]

GWB-Novelle: VerschÀrfung hÀtte weitreichende Folgen

AnlĂ€sslich der heute im Bundestagsausschuss fĂŒr Wirtschaft und Energie stattfindenden SachverstĂ€ndigenanhörung zum GWB-Digitalisierungsgesetz warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor Überregulierungen in Folge unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸiger Eingriffe in die Vertragsfreiheit. Der Gesetzgeber verfolgt das Ziel, Marktmachtmissbrauch von großen Digitalunternehmen zu verhindern. Die verschĂ€rften Regeln können nach EinschĂ€tzung des HDE allerdings auch die Unternehmen außerhalb des Digitalbereichs treffen. Bereits […]