Aktuelles

Jetzt die Zukunft des Bargelds sichern

Vor dem Hintergrund sinkender Nachfrage nach Barzahlung im Handel und den sich daraus ergebenden Herausforderungen setzt sich der Handelsverband Deutschland (HDE) f├╝r eine intensive Diskussion ├╝ber die Zukunft des Zahlungsmittels ein. Das in der vergangenen Woche erstmalig tagende Bargeldforum k├Ânnte dazu aus Sicht des Verbandes einen Beitrag leisten.

Postgesetz: HDE warnt vor Subunternehmerverbot und weiteren Versch├Ąrfungen

Der von der Bundesregierung geplanten ├ťberarbeitung des Postgesetzes steht der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisch gegen├╝ber. Der Regierungsentwurf, der bereits am heutigen Mittwoch (21.2.) in 1. Lesung im Bundestag beraten werden soll, sieht unter anderem umfassende Vorgaben zum Marktzugang, zus├Ątzliche Kennzeichnungspflichten f├╝r den Umgang mit Paketen mit erh├Âhtem Gewicht sowie weitreichende Pr├╝f- und ├ťberwachungspflichten im Fall […]

Effizienz im unbaren Zahlungsverkehr erhalten

Als sehr positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die Zuw├Ąchse im unbaren Zahlungsverkehr mit der girocard. Das Wachstum der installierten girocard-Terminals um 8,3 Prozent an nun ├╝ber 1,1 Millionen Kassen zeige, dass der Handel dem Wunsch der Kunden nach Kartenzahlung nachkomme. Zudem zeigten j├Ąhrlich 7,48 Milliarden Transaktionen, dass Verbraucher in Deutschland die girocard wie selbstverst├Ąndlich […]

K├╝nstliche Intelligenz: HDE fordert einheitliche und rechtssichere Umsetzung der EU-Vorgaben

Nach der Annahme der vorl├Ąufigen Einigung zum AI-Act in den zust├Ąndigen Aussch├╝ssen des EU-Parlaments am 13. Februar mahnt der Handelsverband Deutschland (HDE) die Wichtigkeit einer rechtssicheren und innovationsfreundlichen Umsetzung der kommenden Regelungen an. Der AI-Act hat unter anderem zum Ziel, KI-Systeme durch einen einheitlichen Rechtsrahmen zu klassifizieren und je nach Risiko mit bestimmten Anforderungen und […]

HDE-Konsumbarometer im Februar: Verbraucherstimmung stabilisiert sich auf niedrigem Niveau

Nachdem sich das HDE-Konsumbarometer im Januar deutlich nach unten bewegt hatte, stabilisiert sich die Verbraucherstimmung im Februar. Die Kurve bewegt sich eher seitw├Ąrts, die negative Entwicklung zu Jahresbeginn war nicht der Start eines weiteren Abw├Ąrtstrends. Insgesamt bleibt die Verbraucherstimmung damit weiterhin hinter den Werten von vor der Corona-Krise zur├╝ck.

EU-Lieferkettenrichtlinie droht das Scheitern: HDE sieht in aktueller Fassung gro├če rechtliche Risiken f├╝r Unternehmen

Angesichts der aktuellen Diskussion um ein m├Âgliches Scheitern der EU-Lieferkettenrichtlinie macht der Handelsverband Deutschland (HDE) deutlich, dass die aktuell zur Abstimmung vorliegende Fassung zu unverh├Ąltnism├Ą├čigen Haftungsrisiken f├╝r Unternehmen f├╝hrt und im Ergebnis vor allem Mittelst├Ąndler ├╝berfordern w├╝rde. Der Verband unterst├╝tzt deshalb die ablehnende Position des Bundesjustizministers sowie des Bundesfinanzministers.