Aktuelles und Termine

Minijobs im Handel: Keine Verdrängung sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung

Der Handelsverband Deutschland (HDE) warnt davor, das Erfolgsmodell Minijob in der √∂ffentlichen Debatte unberechtigt in ein schlechtes Licht zu r√ľcken. Aktuell sind rund 780.000 Minijobber im Einzelhandel besch√§ftigt. Obwohl die Anzahl der Minijobber seit vielen Jahren r√ľckl√§ufig ist, bleiben sie im Handel weiterhin von gro√üer Bedeutung und unterst√ľtzen etwa bei der Abfederung branchentypischer Sto√üzeiten mittags […]

Studie zu k√ľnstlicher Intelligenz im Handel: Hohe Kosten halten Handelsbetriebe von KI-Einsatz ab

Auch im Handel w√§chst das Interesse an k√ľnstlicher Intelligenz (KI), doch bislang setzen nur wenige Handelsunternehmen entsprechende Projekte um. Wie eine gemeinsame Studie des Handelsverbands Deutschland (HDE) und Safaric Consulting zeigt, ist KI f√ľr mehr als 70 Prozent der befragten H√§ndlerinnen und H√§ndler derzeit kein relevantes Investitionsfeld. Da laut Studie vor allem zu hohe Kosten […]

HDE warnt vor sprunghafter Anhebung des Mindestlohns

Nach den Sondierungsgespr√§chen zwischen SPD, B√ľndnis 90/Die Gr√ľnen und FDP warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) vor einer sprunghaften Anhebung des Mindestlohns. Unter anderem sieht das Sondierungsergebnis f√ľr eine m√∂gliche Ampelkoalition im Bund vor, dass sich der gesetzliche Mindestlohn im ersten Jahr in einer einmaligen Anpassung auf zw√∂lf Euro pro Stunde erh√∂ht. Der HDE sieht diese […]

Beschäftigung im Einzelhandel trotz Krise leicht angestiegen

Trotz der Corona-Pandemie steigt die Gesamtbesch√§ftigung im Einzelhandel weiter leicht an. Wie aus den aktuellsten Daten der Bundesagentur f√ľr Arbeit (BA) hervorgeht, waren zum Stichtag 31. M√§rz 2021 rund 3,1 Millionen Menschen im Einzelhandel besch√§ftigt. Die sozialversicherungspflichtige Besch√§ftigung in der Branche ist im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2019 (Stichtag: 31. M√§rz 2019) um knapp 24.000 Stellen […]

Handel fordert Investitionsoffensive f√ľr Innenst√§dte der Zukunft

Mit Blick auf die bevorstehenden Koalitionsgespr√§che und die neue Legislaturperiode warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) davor, die Revitalisierung der Stadtzentren zu vernachl√§ssigen. Nach monatelangen Lockdowns sieht der Verband eine Investitionsoffensive f√ľr zukunftsf√§hige Innenst√§dte als unerl√§sslich an. Dabei fordert der HDE eine M√∂glichkeit zur Abschreibung von Innenstadt-Investitionen, um einen Anreiz f√ľr st√§dtebauliche Ma√ünahmen zu setzen. ‚ÄěUnsere […]

Minijobs und Befristungsrecht im Einzelhandel d√ľrfen nicht infrage gestellt werden

Mit Blick auf die laufenden Sondierungsgespr√§che nach der Bundestagswahl warnt der Handelsverband Deutschland (HDE) davor, Minijobs und das geltende Befristungsrecht infrage zu stellen. Minijobs sind im Einzelhandel trotz der seit Jahren r√ľckl√§ufigen Tendenz weiterhin von gro√üer Bedeutung, um etwa die branchentypischen Sto√üzeiten und Auftragsspitzen abzufedern. Zudem ist insbesondere die sachgrundlose Befristung ein enorm wichtiges Flexibilisierungsinstrument, […]

Aktion Biotonne: HDE unterst√ľtzt Initiative f√ľr saubere Bioabf√§lle in der Biotonne

Im Rahmen der bundesweiten ‚ÄěAktion Biotonne Deutschland‚Äú setzt sich der Handelsverband Deutschland (HDE) gemeinsam mit H√§ndlerinnen und H√§ndlern, dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt, dem Naturschutzbund Deutschland, Abfallwirtschaftsverb√§nden sowie St√§dten, Gemeinden und Landkreisen f√ľr mehr und saubere Bioabf√§lle in der Biotonne ein. W√§hrend der Aktionswochen vom 15. Oktober bis zum 30. November 2021 erhalten engagierte B√ľrgerinnen und […]

Gerechte Besteuerung im internationalen Online-Handel statt Paketsteuer

Entgegen aktuellen Diskussionen √ľber eine Paketsteuer sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) in ihr kein sinnvolles Instrument f√ľr die Innenstadtentwicklung, sondern eine drohende Belastung auch f√ľr pandemiebedingt angeschlagene innerst√§dtische H√§ndlerinnen und H√§ndler. Eine solche Besteuerung w√ľrde viele station√§re Handelsunternehmen daf√ľr bestrafen, sich in den vergangenen eineinhalb Jahren eine zus√§tzliche Online-Pr√§senz aufgebaut und f√ľr die Zukunft aufgestellt […]

HDE fordert st√§rkere und digitale Markt√ľberwachung des Online-Handels

Angesichts des wachsenden Online-Handels aus Nicht-EU-Staaten fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) in einem Positionspapier st√§rkere Kontrollen durch digitale Erm√§chtigung der markt√ľberwachenden Beh√∂rden. Um der Geschwindigkeit und dem Umfang des Online-Handels gerecht zu werden und die Einhaltung der Gesetze zu √ľberpr√ľfen, m√ľssen Zoll, Markt√ľberwachung und Finanzbeh√∂rden digital aufgestellt und personell aufgestockt werden. Insbesondere mit Blick auf […]

HDE-Konsumbarometer im Oktober: Verbraucherstimmung sinkt weiter ‚Äď Abschwung schw√§cht sich aber ab

Wie das aktuelle HDE-Konsumbarometer zeigt, verschlechtert sich die Stimmung unter Verbraucherinnen und Verbrauchern f√ľr die kommenden drei Monate im Oktober geringf√ľgig. Damit tr√ľbt sich der Index bereits den dritten Monat in Folge ein. Die negative Entwicklung der Verbraucherstimmung verliert dabei aber an Dynamik und das Absinken schw√§cht sich im Vergleich zu den Vormonaten deutlich ab. […]