Aktuelles und Termine

OnlinehĂ€ndler sorgen fĂŒr Klarheit

Der Großteil der Online-HĂ€ndler fertigt eigene Produktbeschreibungen an. Das zeigt der e-Kix von HDE und ECC Köln. 85 Prozent der HĂ€ndler betreiben danach zusĂ€tzlichen Aufwand und erstellen selbst Produktbeschreibungen fĂŒr ihre Online-Shops, teilweise ergĂ€nzend zu den von Herstellern bereitgestellten Informationstexten. „Die Online-HĂ€ndler sorgen damit fĂŒr mehr Klarheit ĂŒber ihre Produkte“, sagt Darija BrĂ€uniger, Referentin E-Commerce […]

Neue Breitbandfrequenzen: Internetversorgung weiter verbessern

Mit Blick auf die heutige Versteigerung der Frequenzen fĂŒr mobiles Breitband betont der Handelsverband Deutschland (HDE) die große Bedeutung der mobilen InternetzugĂ€nge auch im Einzelhandel. „Smartphones sind unverzichtbar geworden – auch beim Einkaufen“, so der stellvertretende HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stephan Tromp. Das zeige der kontinuierliche Anstieg der UmsĂ€tze, die direkt ĂŒber Handy oder Smartphone erwirtschaftet werden – […]

E-Commerce: Einkaufserlebnis mit Breitbandausbau verbessern

Der Online-Handel ist fĂŒr eine ansprechende ProduktprĂ€sentation auf den weiteren Breitbandausbau angewiesen. „Beim Online-Shopping ist die PrĂ€sentation der Ware von großer Bedeutung. Schließlich können die Kunden die Produkte nicht anfassen und mĂŒssen ihre Kaufentscheidung ausschließlich vom Bild abhĂ€ngig machen“, so der stellvertretende HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stephan Tromp. Umso wichtiger sei es, den Breitbandausbau weiter voranzutreiben. Denn nur […]

Fokus Mittelstand – Ausgabe 2/2015

Demografischer Wandel, geĂ€ndertes Verbraucherverhalten, technologische Neuerungen und Digitalisierung – die Dialogplattform Einzelhandel will neue Perspektiven im Strukturwandel aufzeigen.

Aus- und Fortbildung fĂŒr E-Commerce

Der Handelsverband Deutschland lĂ€dt zu einer Debatte ĂŒber die Schaffung eines Ausbildungs- und eines Fortbildungsberuf mit dem TĂ€tigkeitsschwerpunkt E-Commerce ein. Die folgenden Konzepte wurden in einer Arbeitsgruppe des HDE erarbeitet und sollen die Grundlage fĂŒr die möglichst bald einzuleitenden Verfahren zur Ordnung der beiden Berufe sein. Stellungnahmen und Kommentare (mit Echtnamen, Absender und E-Mail-Adresse) sind […]

Fast die HĂ€lfte der Handelsunternehmen nutzt Cloud-Computing

Mit 45 Prozent nutzt fast die HĂ€lfte der Unternehmen im Handel Cloud-Lösungen. Das zeigt der Cloud-Monitor 2015 von BITKOM und KPMG. Demnach liegt der Handel bei der Nutzung von Cloud-Lösungen allerdings noch hinter anderen Branchen zurĂŒck. Im Automobilbau oder in Verkehr und Logistik sind Clouds mit 66 und 65 Prozent bereits deutlich verbreiteter. „Die EinzelhĂ€ndler […]

Online-Kunden informieren sich vor dem Klick seltener im LadengeschÀft

Kommentar Von Stephan Tromp, stellv. HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Das Bild scheint sich immer noch hartnĂ€ckig zu halten: der Kunde lĂ€sst sich lange und ausfĂŒhrlich im LadengeschĂ€ft beraten, macht mit dem Smartphone heimlich ein Foto vom Produkt und kauft anschließend im Internet, vermeintlich weil es dort einige Euro gĂŒnstiger ist. Unsere Zahlen, die wir zusammen mit der Gesellschaft […]

Online-HĂ€ndler brauchen immer schnelleres Internet

Fast 60 Prozent der HĂ€ndler nutzt derzeit einen Internetzugang mit einer Geschwindigkeit von sechs Mbit/s und schneller. Das zeigt die aktuelle e-KIX-Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) und des ECC Köln. Vor vier Jahren gab dies bei einer Ă€hnlichen Befragung gerade mal ein Drittel der HĂ€ndler an. „Das zeigt, wie schnell die AnsprĂŒche an den Internetzugang […]

ElektromobilitĂ€tsgesetz: Bundesrat billigt Bevorrechtigungen fĂŒr E-Autos

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 27. MĂ€rz 2015 ein Gesetz zur verbesserten Förderung elektrisch betriebener Fahrzeuge gebilligt. Damit wird den zustĂ€ndigen Behörden der LĂ€nder und Kommunen eine ErmĂ€chtigungsgrundlage fĂŒr die EinfĂŒhrung von Bevorrechtigungen fĂŒr elektrisch betriebene Fahrzeuge gegeben. Privilegierte elektrisch betriebene Fahrzeuge können entsprechend gekennzeichnet werden. In den Genuss von Bevorzugungen können kĂŒnftig […]

E-Commerce: Neue Chance fĂŒr einen digitalen EU-Binnenmarkt

Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrĂŒĂŸt die Initiative der EU-Kommission, den Flickenteppich von jeweils 28 unterschiedlichen Regelungen fĂŒr Telekommunikationsdienstleistungen, Urheberrechte, IT Sicherheit und Datenschutz im europĂ€ischen Binnenmarkt zu beseitigen. „Es ist dringend notwendig, HĂŒrden fĂŒr den grenzĂŒberschreitenden elektronischen Handel abzubauen und die Regelungen fĂŒr den Verbraucherschutz und die Vertragsvorschriften zu harmonisieren“, kommentiert HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stefan Genth die […]