Aktuelles

WeihnachtsgeschÀft vor dem zweiten Advent

Vor dem zweiten Adventswochenende sind die EinzelhĂ€ndler weiterhin optimistisch gestimmt. Eine HDE-Umfrage hatte vergangenen Sonntag gezeigt, dass ĂŒber 40 Prozent der Unternehmen mit positiven Erwartungen in den weiteren Verlauf des WeihnachtsgeschĂ€fts gehen. In den letzten Tagen waren kurz vor Beginn des Dezembers insbesondere Adventskalender und Dekorationswaren gefragt. Insgesamt rechnet der HDE im Einzelhandel fĂŒr November […]

Weißbuch „Arbeiten 4.0“: Schieflage zulasten der Arbeitgeber

Der HDE bewertet den vom Bundesarbeitsministerium im Weißbuch „Arbeiten 4.0“ vorgeschlagenen weiteren Ausbau der ArbeitszeitsouverĂ€nitĂ€t der Arbeitnehmer kritisch. Das gilt vor allem fĂŒr die EinfĂŒhrung eines allgemeinen Anspruchs auf befristete Teilzeit fĂŒr BeschĂ€ftigte. „Der Gesetzgeber darf die ArbeitszeitsouverĂ€nitĂ€t der BeschĂ€ftigten nicht immer weiter ausbauen, ohne zugleich die arbeitsmarktpolitischen Flexibilisierungselemente fĂŒr Arbeitgeber zu fördern“, so HDE-Experte […]

Online-Handel: Unvollendeter Binnenmarkt macht Geoblocking erforderlich

Kritisch sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die Positionierung des EU-Ministerrates zum Thema Geoblocking. „Der Rat hat Schnelligkeit ĂŒber Rechtssicherheit gestellt und ĂŒberhastet eine Position beschlossen, die die HĂ€ndler weiter im Ungewissen lĂ€sst“, so der stellvertretende HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stephan Tromp. Die vielen unterschiedlichen Regelungen in der EU machen Geoblocking fĂŒr viele Unternehmen notwendig. Daher braucht es Klarheit, […]

Lang-Lkw findet seinen Platz in der Logistikkette

Die Zulassung des sogenannten Lang-Lkw fĂŒr den Regelbetrieb sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) positiv. „Die Wirtschaft kann jetzt verlĂ€sslich ihre Investitionen in FahrzeugkapazitĂ€ten planen“, so der HDE-Bereichsleiter Verkehr, Michael Reink. Es sei richtig, die positiven Erfahrungen aus dem Feldversuch mit den lĂ€ngeren Fahrzeugkombinationen zu nutzen und den Regelbetrieb auf dem ausdrĂŒcklich dafĂŒr ausgewiesenen Autobahnnetz mit […]

Digitalisierung im Handel: Rechtssicherheit fĂŒr WLAN-Anbieter gefordert

Die AnkĂŒndigung des Bundeswirtschaftsministeriums, das Telemediengesetz zu verĂ€ndern und so die WLAN-Störerhaftung abzuschaffen sowie Abmahnungen gegen WLAN-Betreiber zu vermeiden, bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) als dringend notwendigen Schritt. „Die Politik muss jetzt schnell zu Ergebnissen kommen. HĂ€ndler, die ihren Kunden WLAN anbieten wollen, brauchen endlich Rechtssicherheit“, so der stellvertretende HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stephan Tromp. Vor wenigen Wochen […]

Smartphone als Bindeglied zwischen on- und offline

Eine mobile Strategie ist fĂŒr Handelsunternehmen unverzichtbar. Das machte der stellvertretende HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stephan Tromp zur Eröffnung der Mobile in Retail Conference 2016 am gestrigen Dienstag in Berlin deutlich. „Die Grenzen zwischen on- und offline verschwimmen. Das Smartphone ist das Bindeglied zwischen beiden Welten“, so Tromp. Viele HĂ€ndler besetzten das Thema Mobile in unterschiedlicher Art, abhĂ€ngig […]

Streikeinsatzverbot fĂŒr Zeitarbeit praxisfern – Kommentar von H. Jöris

Ein Kommentar von Heribert Jöris, HDE-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Arbeit, Bildung, Sozial- und Tarifpolitik Das vom Bundestag beschlossene Streikeinsatzverbot fĂŒr Zeitarbeitnehmer schwĂ€cht nicht nur die Arbeitgeberseite in ArbeitskĂ€mpfen, sondern ist auch in Hinblick auf die VerhĂ€ltnisse im Einzelhandel vollkommen praxisfern. Zwar verbietet die Neuregelung nur die konkrete Rekrutierung von Zeitarbeitnehmern als Streikbrecher und lĂ€sst die weitere Arbeit von […]

HDE-PrÀsident Sanktjohanser: Digitalisierung schafft BeschÀftigung

HDE-PrĂ€sident Josef Sanktjohanser forderte von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles praktikable gesetzliche Rahmenbedingungen, die der sich rasant wandelnden, digitalisierten Arbeitswelt in sinnvoller Weise gerecht werden. Mit Blick auf das Arbeitszeitgesetz kritisierte er in dieser Woche auf dem Wirtschaftsforum der SPD Regelungen, wonach ein Arbeitnehmer nach Beantwortung seiner letzten dienstlichen Mail zwingend eine elfstĂŒndige Ruhezeit einhalten muss, auch […]

45.000 neue sozialversicherungspflichtige Jobs im Handel

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland bauen weiterhin sozialversicherungspflichtige BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnisse auf. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesagentur fĂŒr Arbeit fĂŒr den Stichtag 31. MĂ€rz 2016. Demnach gab es in der Branche im MĂ€rz insgesamt knapp 45.000 sozialversicherungspflichtige BeschĂ€ftigungsverhĂ€ltnisse mehr als im Vorjahr. „Der Arbeitsmarkt im Einzelhandel ist stabil. Die sozialversicherungspflichtige BeschĂ€ftigung steigt weiter“, so HDE-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Stefan Genth. […]

Registrierkassen: Steuerhinterziehung unbĂŒrokratisch und wirkungsvoll bekĂ€mpfen

Bei einer öffentlichen Anhörung im Finanzausschuss des Bundestags zum Gesetzentwurf zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen setzte sich der HDE am vergangenen Montag fĂŒr zielgenaue Maßnahmen ein. „Steuerhinterziehung muss wirkungsvoll bekĂ€mpft werden. Dabei dĂŒrfen aber nicht die Unternehmen mit UmrĂŒstungsverpflichtungen belastet werden, bei denen aufgrund bereits vorhandener Absicherungen ein Steuerbetrug nicht vorkommen kann“, so […]